Wir sind anders als die Anderen

Die Anderen:

Bei der Herstellung von Kraftstoff, Schmierstoffen, Heizöl und anderen Mineralölprodukten fällt im klassischen Raffinerieprozess Bitumen als Rückstand an. Das Rohöl durchläuft zunächst die atmosphärische Destillation. Übrig bleibt ein Rückstand, der sogenannte ‚Long Residue‘, der dann unter Vakuum erneut destilliert wird, um noch weitere leichte Fraktionen, bzw. Produkte herauszutrennen. Wiederum bleibt ein Rückstand zurück, diesmal der ‚Short oder Vacuum Residue‘. Dieser Rückstand vom Rückstand bildet die Basis für das Bitumen. Je nach verwendetem Rohöl, Rohölblend und Fahrweise der Raffinerie können die Eigenschaften des Rückstands stark schwanken. Verständlicherweise liegt der Fokus einer Raffinerie auf den Hauptprodukten und nicht auf den Rückständen. Entsprechend wenig Aufmerksamkeit erhält das Produkt Bitumen. 

NordBit – wir gehen andere Wege:

Wie wir wissen, ist Bitumen kein fertiges Produkt, sondern ein Gemisch. Ein hochkomplexes kolloidales System aus vier verschiedenen chemischen Stoffgruppen, die durch das englische Akronym SARA (Saturates, Aromates, Resins, Asphaltenes) beschrieben werden können.

SARA is an analysis method that devides bitumen components according to their polarizability and polarity.

 

Das Zusammenspiel und die Balance der verschiedenen Stoffgruppen bestimmen letztendlich die Performance des Asphalts oder der Dachbahn. Wir orientieren uns dabei an den Erkenntnissen des SHRP Asphalt Model aus dem SHRP Asphalt Research Program.

SHRP = Strategic Highway Research Program

Wir haben auf Basis der verlässlich konstanten Bitumenkomponenten von H&R ein Baukastensystem entwickelt, das es uns erlaubt,  Bitumen für den jeweiligen Standard, für die jeweilige Anwendung oder die jeweilige Performance zusammenzustellen. Dabei unterliegen die einzelnen Bausteine und Komponenten einer strengen Qualitätsüberwachung. Unser Bitumen wird mit großer Sorgfalt immer wieder neu zusammengestellt.

Spezielle Bindemittel für Gussasphaltanwendungen oder für die Zugabe von Ausbauasphalt optimierte Bindemittel sind weitere Beispiele dafür, wie wir unser Bitumensystem konkret umsetzen, zum Vorteil des Kunden.

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden